Aus zweiter Hand

...stellt eigentlich kein Problem dar. Einige Vorsichtsmaßnahmen - sofern man nicht von einem guten Freund oder Bekannten kauft - sollten trotzdem beachtet werden.

Wer Teile seiner Ausrüstung verkaufen möchte, Neu- oder Gebrauchtware günstig erstehen will oder sich einen Preisüberblick verschafft, nutzt dafür unter Umständen Auktionshäuser. Eines der weitverbreitesten Plattformen dieser Art dürfte wohl eBay sein. Ein Schnäppchenmarkt ist eBay aber aus meiner Sicht bereits lange nicht mehr. Auch bei tatsächlichen Händlern gilt es, eine Preisrecherchen durchzuführen. Im Ergebnis erhalten Sie dort zum Verkauf und insbesondere zum Direktkauf angebote Ware bei anderen Onlinehändlern sogar preiswerter.

Beachten Sie bitte bei hochpreisigen Artikeln (z.B.Objektiven) die Grundregeln beim Kauf gebrauchter Artikel. Ein seriöser Verkäufer antwortet auf Anfragen und steht für eine Besichtigung oder einen Test gern zur Verfügung.

Beachten Sie bitte bei hochpreisigen Artikeln (z.B.Objektiven) die Grundregeln beim Kauf gebrauchter Artikel. Ein seriöser Verkäufer antwortet auf Anfragen und steht für eine Besichtigung oder einen Test gern zur Verfügung.

...über Foren

Einige Foren bieten in einem Extrateil gleichfalls die Möglichkeit an, Neu- oder Gebrauchtware zu verkaufen und zu kaufen. Damit räumen sie ihren Mitgliedern die Möglichkeit ein, nicht zwingend die sprichwörtliche "Katze im Sack" zu kaufen. Bedenken Sie aber bitte, dass diese Geschäfte in der Regel zwischen Privatpersonen durchgeführt werden. Zumeist finden Sie recht eindeutige Hinweise zur Benutzung dieses Teils einer Community.

Auch hier gilt es, einige Grundsätze zu beachten. Vielleicht sollten Sie an folgende Dinge denken:

  • Achten Sie auf die Dauer der Mitgliedschaft eines Verkäufers in einer Community. Wenige Beiträge sind nicht zwingend ein Aushängeschild für ihn.
  • Lesen Sie seine Beiträge. Unter Umständen hat er die zu verkaufende Technik bereits vorgestellt und auf Stärken und Schwächen aufmerksam gemacht.
  • Lassen Sie sich Originalaufnahmen zuschicken, wenn eine Direktübernahme oder ein vorheriger Test nicht möglich ist.
  • Sich die Festnetznummer des Verkäufers geben zu lassen und seine Erreichbarkeit zu testen sollte kein Problem sein.
  • Ein Eigentumsnachweis gehört vielleicht zu hochpreisiger Technik dazu (Rechnung, Quittung...).

... vielleicht fällt Ihnen ja noch mehr ein?







zur letzten Seite zurück
Startseite
zum Seitenanfang
zum Textanfang
zum Seitenende
druckbare Seiten
Seite mailen
zu Favoriten in MS IE 7.0
Add Site to Mr. Wong
Bookmark bei: Technorati
Bookmark bei: Yigg
Bookmark bei: Webnews
Bei LinkARENA bookmarken