Abblendtaste

Diese dient dazu, optisch die Schärfentiefe bereits vor der Aufnahme zu prüfen.

Damit man beim Scharfstellen und wählen des Bildausschnittes die maximale Helligkeit zur Verfügung hat, wird bei den meisten Spiegelreflexkameras und Großformatobjektiven bei offener Blende (= helles Sucherbild) durch den Sucher betrachtet. Erst bei der Aufnahme schließt die Kamera die Blende auf den gewählten Blendenwert (= Springblende). Möchte man nun vorher wissen bei welcher Blendeneinstellung habe ich welche Schärfentiefe, kann man bei den besseren Kameramodellen (Mittelformat, Kleinbild-Profimodelle...) bzw. Objektiven (Großformat) über einen Knopf oder Taste die Blende auf den eingestellten Wert abblenden und damit grob die Tiefenschärfe vor der Aufnahme beurteilen.








zur letzten Seite zurück
Startseite
zum Seitenanfang
zum Textanfang
zum Seitenende
druckbare Seiten
Seite mailen
zu Favoriten in MS IE 7.0
Add Site to Mr. Wong
Bookmark bei: Technorati
Bookmark bei: Yigg
Bookmark bei: Webnews
Bei LinkARENA bookmarken