FTM- Full Time Manual

FTM steht bei Canon Objektiven für Full Time Manual. Diese Technologie erlaubt es, die Schärfe manuell zu ändern während gleichzeitig der AF am Objektiv eingeschaltet ist. Es gibt diese verschiedenen Arten von FTM:

  • Ring USM + normales FTM, z.B. beim 100/2
  • Micro USM + FTM über Rutschkupplung, beim 50/1,4
  • Ring USM + motorbetriebenem FTM, z.B. beim 400/2,8 II

FTM funktioniert nur bei den Betriebsarten "One Shot" oder "AI Focus".
Bei der Betriebsart "AI Servo" kann man den Fokus nicht im laufenden Betrieb ändern, weil der Autofokusmechanismus der Kamera permanent versucht, die Handeinstellungen nach der eigenen Messung wieder zu korrigieren.







zur letzten Seite zurück
Startseite
zum Seitenanfang
zum Textanfang
zum Seitenende
druckbare Seiten
Seite mailen
zu Favoriten in MS IE 7.0
Add Site to Mr. Wong
Bookmark bei: Technorati
Bookmark bei: Yigg
Bookmark bei: Webnews
Bei LinkARENA bookmarken