Gegenlichtkorrektur


Befindet sich eine Lichtquelle hinter dem Motiv, liegt eine Dominanz von hellen Partien vor. Um eine Schattenbildung zu vermeiden, muss in solchen Gegenlichtsituationen eine Korrektur der Belichtungsstufe, z.B. durch Verlängerung der Belichtungszeit um 1-2 Stufen oder das Öffnen der Blende, erfolgen. Auch der Einsatz eines Aufhellblitzes kann von großem Nutzen sein.





Gegenlichtblende back | go to GIF






zur letzten Seite zurück
Startseite
zum Seitenanfang
zum Textanfang
zum Seitenende
druckbare Seiten
Seite mailen
zu Favoriten in MS IE 7.0
Add Site to Mr. Wong
Bookmark bei: Technorati
Bookmark bei: Yigg
Bookmark bei: Webnews
Bei LinkARENA bookmarken