Lichtstärke


Als Lichtstärke bezeichnet man das Verhältnis des maximalen Öffnungsdurchmessers eines Objektivs zu seiner Brennweite.
Diese wird mit der kleinsten Blendenzahl = der größten Öffnung angegeben.
Ist beispielsweise für die Lichtstärke der Vermerk f/4 angegeben (f=focus) bedeutet dies, dass das Verhältnis von Objektivdurchmesser und Brennweite im Verhältnis 1:4 steht - in diesem Beispiel ein Objektiv mit geringerer Lichtstärke. Eine Öffnung von 25mm und Brennweite von 50mm stünden im Verhältnis 1:2 (also: f/2) Benutzt man allerdings die
Blende, so verringert man damit auch automatisch die Öffnung des Objektivs. Zumindest hinsichtlich des Lichteinfalls.

LCD-Feld back | go to Linse






zur letzten Seite zurück
Startseite
zum Seitenanfang
zum Textanfang
zum Seitenende
druckbare Seiten
Seite mailen
zu Favoriten in MS IE 7.0
Add Site to Mr. Wong
Bookmark bei: Technorati
Bookmark bei: Yigg
Bookmark bei: Webnews
Bei LinkARENA bookmarken