Vignettierung

Skizze
Skizze Skizze

Der Begriff kommt aus dem griechisch/lateinischen und bedeutet Randbedeckung, welche durch Lichtabfall an den Bildrändern sichtbar werden kann.
Die Lichtstrahlen werden am Objektivrand, u.a. durch die Objektivfassung, teilweise zurückgehalten. Je nach Objektivtyp, Lichtstärke oder Brennweite tritt sie mehr oder weniger stark in Erscheinung.
Durch Abblenden kann eine Besserung erzielt werden.
Auch Gegenlichtblenden, Filter, Vorsatzlinsen und Zwischenringe können zu Vignettierungen führen.









zur letzten Seite zurück
Startseite
zum Seitenanfang
zum Textanfang
zum Seitenende
druckbare Seiten
Seite mailen
zu Favoriten in MS IE 7.0
Add Site to Mr. Wong
Bookmark bei: Technorati
Bookmark bei: Yigg
Bookmark bei: Webnews
Bei LinkARENA bookmarken