Vorblitz



Ein Vorblitz wird vor dem stärkeren Normalblitz eingesetzt. Er verhindert den Rote-Augen-Effekt bei Portraitaufnahmen, der durch die Reflektion des Lichts durch die Blutgefäße der Netzhaut entstehen. Durch den vorgeschalteten Blitz verengen sich die Pupillen des Portraitierten und der Effekt wird deutlich reduziert.





Verwackeln back | go to Vergütung






zur letzten Seite zurück
Startseite
zum Seitenanfang
zum Textanfang
zum Seitenende
druckbare Seiten
Seite mailen
zu Favoriten in MS IE 7.0
Add Site to Mr. Wong
Bookmark bei: Technorati
Bookmark bei: Yigg
Bookmark bei: Webnews
Bei LinkARENA bookmarken